EDEKA Stiftung lädt zum gesundem Essen ein

„Das war ein toller Schultag“ - dies war das Resümee des Projekttages „Mehr bewegen - besser essen“ der Edeka-Stiftung. Die 3. Klasse der Grundschule Lauter durfte einen interessanten, wissenswerten  und abwechslungsreichen  Vormittag erleben. Bewegung, Ernährung und Verantwortung waren die Leitthemen des Tages und dank der Hilfe von einigen Mamas wurde am Ende des Schultages ein köstliches selbstzubereitetes Mittagessen verspeist.

Oktober 2017

 

Ende Oktober durften wir einen erlebnisreichen Vormittag in unserem Schulwald erleben. Unser Förster Herr Dahmer  nahm sich viel Zeit und erklärte uns die gelernte Theorie zum Thema „Wald“ nochmal in der Praxis. So wurden verschiedene Baumarten bestimmt, viele Walderlebnisspiele gespielt und wir durften auch die Mammutbäume in unserem Wald bestaunen. Auch zeigte uns Herr Dahmer Hügelgräber aus vergangenen Zeiten und erklärte uns die Entstehung von Dolinen. Ein sehr sehr schöner Schultag und der Höhepunkt war das Durchlaufen unseres „Dschungeltunnels“.

 

November 2017

Tiere und Tierspuren im Winterwald – dies war unser Thema am 14. November als uns Alexander vom Biospärenreservat Rhön besuchte. Zunächst einmal erklärte uns Alex anhand verschiedener Rätsel, Spiele und Tierfelle welche Tiere uns überhaupt in unserer Heimat in freier Wildbahn begegnen können. Auch auf deren Spuren machte er uns Aufmerksam. Danach ging es in den nächstgelegenen Wald und mit unseren „Detektivaugen“ fanden wir unglaublich viele Spuren, die  unsere heimischen Tiere hinterlassen hatten. Wir entdeckten ziemlich frische Wildschweinspuren, Rehspuren, Spuren und „Hinterlassenschaften“  vom Fuchs, Hasenbauten, verlassene Spechthöhlen und vieles, vieles mehr. Ein wunderschöner, äußerst interessanter und lehrreicher Schulvormittag

Thementag „Unser Auge“ in der Klasse 3b

Am Montag, den 14.05. lud die Klasse 3b ihre Eltern und Großeltern ab 10 Uhr ein, um ihnen das Thema „Unser Auge“ näherzubringen, mit dem sie sich im Rahmen des HSU-Unterrichts intensiv beschäftigt hatten.

Die Eltern wurden an insgesamt 13 verschiedenen Stationen von den Schülern über den Aufbau des Auges, die natürlichen Schutzfunktionen, darüber was Sehen eigentlich ist, Optische Täuschungen und Sehbehinderungen informiert.

 
Uhrzeit (MEZ)

 

Grundschule Burkardroth

 

Steinbergstraße 44

97705 Burkardroth

Tel:09701 383

Fax:09701 8633

Tel. Schulhaus Lauter:

09734 394

FAX Lauter: 09734 1651

E-Mail:

verwaltung@gs-burkardroth.de

(c) Mondkalender
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Burkardroth