Hm, lecker, Apfelsaft!!!!!!!!!!!!

WIM wir musizieren zum ersten Mal

Die Klarinette wird vorgestellt von einer Schülerin aus der 3. Klasse, die seit 2 Jahren spielt.

Unsere ersten Kunstwerke

Ab in die Hecke

Das Thema „Hecke“ steht momentan bei den beiden Klassen 1/2e und 1/2f auf dem Stundenplan. Nachdem die Kinder einiges schon in der Schule gelernt hatten, ging es am Freitag, den 13. Oktober dann für alle nach draußen, um die Hecken in der Umgebung der Lauterer Schule zu untersuchen. Die Klasse 1/2f erwies sich dabei als Experte für die verschiedenen Sträucher und Beeren. So erkannten die Kinder z.B Hagebutte, Schlehe oder Haselnuss, die sie im Unterricht schon behandelt hatten. Die Klasse 1/2e konnte den anderen die Stockwerke einer Hecke erklären, die man draußen sehr gut erkennen konnte. Von der Bodenschicht ging es über in die Krautschicht, dann kam die Strauchschicht und den Abschluss bildete die Baumschicht. Immer wieder entdeckten einige Kinder auch Abfälle, die in der Natur nichts verloren hatten. Ein wichtiger Aspekt draußen war auch, den Kindern zu erklären, dass man Früchte nicht einfach von den Sträuchern essen darf. Nicht jede Beere ist essbar und manche Früchte haben giftige Doppelgänger. Beim Rückweg zur Schule kam man zudem an einem Busch mit Pfaffenhütchen vorbei, die wunderschön aussehen, aber sehr giftig sind.  Auch auf dem Lauterer Pausenhof findet man Heckensträucher. Für Montag bekamen die Kinder den Auftrag, in der Pause nach Holunder, Schlehe und Haselnuss zu suchen.

Es weihnachtet in unserem Klassenzimmer

Fasching in unserer Klasse

Uhrzeit (MEZ)

 

Grundschule Burkardroth

 

Steinbergstraße 44

97705 Burkardroth

Tel:09701 383

Fax:09701 8633

Tel. Schulhaus Lauter:

09734 394

FAX Lauter: 09734 1651

E-Mail:

verwaltung@gs-burkardroth.de

(c) Mondkalender
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Burkardroth