Am Dienstag, den 16.05.2017 fand in der Schulturnhalle in Premich ein Elternabend zum Thema Lernen statt. Die Schulleitung und der Elternbeirat hatten den gemeinnützigen Verein LVB Lernen e.V. eingeladen, den Vortrag „Das Lernen lernen“ zu halten. Ca. 150 Interessierte nutzten das kostenlose Angebot und kamen um 19.00 Uhr zum Vortrag des Referenten Andreas Hensing.

Um es vorweg zu nehmen: Sie erlebten einen sehr informativen, lehrreichen und vergnüglichen Abend.

Die richtigen Lerntechniken und Methoden vermittelte der Referent durch viele Beispiele aus der Praxis. Dabei bezog er die Zuhörer immer wieder aktiv mit ein. Wie wichtig es beispielsweise ist, sich Lernstoff strukturiert anzueignen, erlebten die Eltern am eigenen Leib, als es darum ging, 20 Begriffe in zwei Minuten auswendig zu lernen.

Wie das Lernen im Gehirn funktioniert und die Unterscheidung der verschiedenen Gedächtnisarten stellte der erfahrene Lerncoach anschaulich und einprägsam in kurzen Lernvideos dar. Dabei verdeutlichte die Vergessenskurve, wie wichtig regelmäßige Wiederholung beim Lernen ist. Es folgten viele praktische Tipps, wie Eltern ihre Kinder auf einem erfolgreichen Lernweg begleiten können sowie innovative Ideen, die dabei helfen, Stolpersteine beim Lernen aus dem Weg zu räumen. Einen Kernbereich des Abends nahmen schließlich die unterschiedlichen Lerntypen ein. Humorvoll und teilweise mit kleinen schauspielerischen Einlagen stellte Hr. Hensing die verschiedenen Charaktere vor und zeigte gleichzeitig Möglichkeiten auf, wie das Lernen jeweils funktioniert und unterstützt werden kann. Gelächter und Applaus zeigten, dass die Eltern ihre Kinder in Vielem wiedererkannten.

So verging der Abend in einer gelösten Stimmung wie im Flug und die Zuhörer konnten viele neue Erkenntnisse sowie zahlreiche praktische Hilfen mitnehmen.  

Auf der Website www.lvb-lernen.de können Interessierte mehr über den Verein und seine Ziele erfahren.  

Schuljahr 2016/17

Hier erfahren Sie alles über die Aktivitäten und Erlebnisse der einzelnen Klassen während des Schuljahres 2016/17.

 

 



 

Uhrzeit (MEZ)

 

Grundschule Burkardroth

 

Steinbergstraße 44

97705 Burkardroth

Tel:09701 383

Fax:09701 8633

Tel. Schulhaus Lauter:

09734 394

FAX Lauter: 09734 1651

E-Mail:

verwaltung@gs-burkardroth.de

(c) Mondkalender
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Burkardroth