Unsere Beiträge zur Umweltschule

 Ein Vormittag im Schulwald Stralsbach am 18. Oktober 2012

Am 18. Oktober verbrachten die Klasse 3b und 3a einen Vormittag im Schulwald in Stralsbach. Begrüßt wurden sie von zwei Forstarbeiter der Gemeinde Burkardroth, die sich einige Aktionen für hatten einfallen lassen.

Aufgeteilt in zwei große Gruppen (3a und 3b) lernte die 3b zuerst einige Nadel- und Laubbäume anhand von mitgebrachten Zweigen kennen. Dann ging es weiter in den Wald hinein. Man stapelte Baumstämme zu einen großen Turm, horchte an einem langen Baumstamm und erkannte, dass ein „totes“, herumliegendes Stück Holz, doch noch sehr lebendig ist und wichtiger Lebensraum für viele Insekten.

 

Klima-Frühstück am 28. Februar 2013

Am 28.Februar besuchten Vertreter des Biosspärenreservats Rhön einen Vormittag lang die Klasse 3b der Grundschule Burkardroth, um gemeinsam mit ihnen zu frühstücken.

Man wollte den Kindern dabei ganz konkret zeigen, dass unsere Nahrungsmittel eine große Rolle beim Klimaschutz spielen und den Schülern aufzeigen, was jeder einzelne beim Thema „Essen“ für seine Umwelt tun kann.

Die Ziele an diesem Tag waren:

Stärkung der eigenen Leistungsfähigkeit durch gesunde Ernährung

Stärkung des Familienlebens durch eine Wertschätzung der gemeinsamen Mahlzeit

Stärkung der regionalen Wirtschaft durch eine bewusste Verwendung heimischer Produkte

Aktiver Klimaschutz durch ein bewusstes Frühstück

Uhrzeit (MEZ)

 

Grundschule Burkardroth

 

Steinbergstraße 44

97705 Burkardroth

Tel:09701 383

Fax:09701 8633

Tel. Schulhaus Lauter:

09734 394

FAX Lauter: 09734 1651

E-Mail:

verwaltung@gs-burkardroth.de

(c) Mondkalender
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Burkardroth