Wandertag im Herbst

Ein gemeinsamer Wandertag aller 1/2-Klassen in Premich zur Stangenröther Wendelinus-Kapelle hat am Schulanfang schon fast Tradition.

Schulbustraining mit Polizei

In den ersten Wochen des Schuljahres liegt der Schwerpunkt des Heimat- und Sachunterrichtes darin, den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr nahe zu bringen . Ausführlich besprechen und erproben wir das sichere Überqueren der Straße. Neben dem Mitfahren im Auto steht vor allem das Busfahren im Mittelpunkt. Und wenn extra ein Polizist in die Schule kommt, dann hat das nochmal einen besonderen Stellenwert. Der Verkehrser-zieher Herr Kleren erklärte ausführlich das sichere Verhalten an der Bushaltestelle, ließ die Kinder richtig in den Schulbus einsteigen und erläuterte dort nochmals die Regeln, wie man sich im Bus benimmt. Besonders eindringlich hielt er allen vor Augen, wie wichtig das Tragen der Sicherheitswesten ist. So zeigte er uns, dass auch er selbst eine trug und als sogar der Hausmeister mit Weste vorbeikam, erkannten die Kinder, dass das „Gute Gesehenwerden“ nicht nur für Erstklässer lebenswichtig ist.

Der Zahnarzt kommt

Auch dieses Jahr besuchte uns Dr. Staab wieder in der Schule und vermittelte den Kindern alles, was sie über Zähne wissen sollten. Aus mitgebrachten Lebensmitteln wurden die zahngesunden heraus-gefunden, mit Bildern die Teile des Gebisses benannt und mit Hilfe des Gebissmodells und einer Riesenzahnbürste die richtige Putztechnik KAI veranschaulicht. Am Ende bekam jedes Kind noch eine Zahnbürste und ein kleines Geschenk überreicht. In den Unterrichtsstunden an den nächsten Tagen zeigte sich, dass sich die Schüler/innen viel gemerkt hatten und das Gelernte umsetzen konnten.

Uhrzeit (MEZ)

 

Grundschule Burkardroth

 

Steinbergstraße 44

97705 Burkardroth

Tel:09701 383

Fax:09701 8633

Tel. Schulhaus Lauter:

09734 394

FAX Lauter: 09734 1651

E-Mail:

verwaltung@gs-burkardroth.de

(c) Mondkalender
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Burkardroth